Bigger and Better: EIZO EV3285

EIZO fertigt hochspezialisierte Monitorlösungen für Office, Foto, Design & Media, Medizin, Gaming, Industrie und Air Traffic Control.

Der Hersteller kündigt nun die Markteinführung des FlexScan EV3285 an. Das neue Modell der FlexScan-Reihe verfügt über ein 4K-LCD-Display mit 31,5-Zoll-Diagonale. Somit ist er mit seinem rahmenlosen Design sowie einem USB Typ-C-Anschluss für Multimonitorsysteme und moderne Büros geeignet.

Dank vierfacher Full-HD-Auflösung ist der EV3285 bestens für professionelle Anwendungen geeignet. Ein USB-C-Anschluss garantiert schnellste Datenübertragung und lädt Endgeräte wie Tablets oder Notebooks.

Verbesserungen

Der sofort verfügbare Monitor bietet nicht nur bewährte Funktionalität, sondern auch einige Neuerungen und Verbesserungen. Das neue randlose Design macht den Monitor ideal für Workstations mit mehreren Monitoren.

Außen hui – Innen hui

Das Gehäuse ist in einer Schwarz-Weiß-Version erhältlich und passt sich dank farblich passenden Kabeln harmonisch in das Design jeder Umgebung ein.

Der EIZO-Monitor ist mit zwei HDMI-Ports, einem DisplayPort und einem USB-C-Port ausgestattet. Der Monitor bietet somit universelle Konnektivität zu jedem PC. Zusätzlich können mehrere Eingangssignale gleichzeitig auf dem Display mit den Modi PbyP (Bild-für-Bild) und PinP (Bild-im-Bild) angezeigt werden. Bei PinP wird ein zusätzliches Eingangssignal über das normale Bild in einem Winkel des Bildschirms gelegt.

Über den USB-Typ-C-Anschluss kann der FlexScan EV3285 Video-, Audio- und USB-Signale mit einem einzigen Kabel mit bis zu 5 Gbit / s empfangen. Der FlexScan EV3285 bietet bis zu 60 Watt zum Laden von Notebooks und anderen Geräten über ein USB-Typ-C-Kabel.

Helligkeit

Dank der Helligkeit der Bilder, des schlanken Gehäuses und der vielseitigen Anschlussmöglichkeiten eignet sich der Monitor ideal für Kontrollräume, Büros, CAD-Anwendungen und Ausstellungsflächen.

Highlights des neuen EIZO Monitors

31,5“-UHD-4K-Monitor mit großflächiger Anzeige und feiner Auflösung mit 140 ppi.

Docking-Funktion für Tablets, Notebooks und Smartphones.

USB 3.1 Typ-C-Anschluss mit DisplayPort-Signalkanal und Stromversorgung bis 60 Watt.

1 mm Gehäuserahmen: super-kompaktes und ultraschickes Design.

Kontrast 1300:1, Helligkeit 350 cd/qm, 178° Blickwinkel.

Auto-EcoView, EcoView-Index und EcoView-Optimizer.

2 HDMI– und 2 DisplayPort-Signaleingänge (davon einer in USB-C integriert).

 

Der EIZO FlexScan EV3285 ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 1522,- Euro. EIZO gewährt fünf Jahre Garantie. Dies wird durch einen hoch entwickelten Fertigungsprozess möglich, der auf einem einfachen Erfolgsprinzip basiert: durchdachte und innovative Monitortechnik, gefertigt aus High-End-Materialien.