Blackmagic Design kündigt Blackmagic Camera 6.1 Update an

Das Update bringt neue Features wie zum Beispiel eine bessere Tonaufzeichnung und optimierte Akkuleistung

6.1. steht als kostenloser Download für alle Benutzer der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K unter www.blackmagicdesign.com/at/support bereit.

Das Update verbessert die Tonaufzeichnung über die eingebauten Mikrofone der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K. Die Verarbeitung von eingehendem Ton über die dualen Mikrofone auf beiden Seiten der Kamera erfolgt nun mit einer Signal-Rausch-Verhältnis-Analyse.

Blackmagic Camera 6.1 optimiert außerdem die Autofokus-Leistung. Die automatische Fokussierung reagiert schneller und präziser, sodass das Hunting am Objektiv beim Einstellen auf den Fokuspunkt deutlich vermindert wird.

Wesentliche Merkmale des Blackmagic Camera 6.1 Update

  • Unterstützung für Pixel-Kalibrierung in der Kamera
  • Verbesserung der automatischen Fokussierung
  • Optimierung des Signal-Rausch-Verhältnisses der in die Kamera eingebauten Mikrofone
  • Steigerung der Stromeffizienz für eine längere Akkulaufzeit
  • Support für Bildrandmarkierungen für 2:1-Monitoring
  • Verbesserung der Bedienoberfläche für die Formatierung von Medien
  • Optimierung der Latenzleistung fürs Audio-Monitoring
  • Verbesserung der Bedienoberfläche für die Auswahl von 3,5mm-Audioeingabequellen
  • Optimierung der AV-Synchronisation

(c) https://www.blackmagicdesign.com/at/media/release/20190204-01