Life Ball

Life Ball

Der Wiener Life Ball ist die größte Benefiz-Veranstaltung in Europa zu gunsten HIV-Infizierter und AIDS-Erkrankter Menschen. Hinter dem Life Ball steht der karitative Verein LIFE+.

Ins Leben gerufen wurde der Ball von Gery Keszler und Torgom Petrosian.

Die glamouröse Benefiz-Veranstaltung ist heute weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Jährlich berichten inzwischen mehr als 70 TV-Stationen und insgesamt rund 500 Medienvertreter aus dem In- und Ausland über das Ereignis.

Eine der Herausforderungen der Veranstalter vom Life Ball war es, auch Zuseher, die im Ausland sind und nicht über die klassische TV Live-Übertragung zuschauen können, ebenfalls zu erreichen. So wurde entschieden, die ETAS mit der Umsetzung zu beauftragen. Die Idee war es, über Bondingsysteme die Live-Video-Daten in die Cloud zu übertragen, dort zu verarbeiten und im Anschluss sofort über die Cloud auszuspielen.

Obwohl am Abend der Veranstaltung das Netzwerk im Wiener Rathaus zusammengebrochen ist, konnte aufgrund der redundanz der eingesetzten Technologie von Live die Veranstaltung problemlos übertragen und über 200.000 Abrufe erfüllt werden.

ETAS ist stolz darauf, den Life Ball kostenfrei für den guten Zweck unterstützen zu dürfen.

Benötigen Sie professionelle Beratung? Rufen Sie +43 (1) 6655660 an oder schicken Sie uns ein E-Mail: etas@etas.at