IBC 2022 in Amsterdam

IBC 2022 – Die europäische Messe für Medienschaffende

Die IBC findet dieses Jahr von 9. bis 12. September in Amsterdam statt und ist DIE Messe, wenn es um die Medien, Entertainment und Technologie von heute geht. Über 20 Stunden an Präsentationen, Panels, Interviews und spannenden Diskussionen erwartet die Besucher am Freitag und Samstag auf zwei Bühnen, die auch aktiv am Programm teilnehmen und ihr Wissen erweitern können. Trendanalysen und die neuesten Informationen aus dem Business werden vorgestellt. Schon seit 1967 dient die Messe als Networking Event, bei dem viele Vertreter aus der Content- und Technologie-Community zusammenkommen.

Viele große Marken, mit denen die ETAS kooperiert, werden unter den beinahe 1000 Ausstellern vertreten sein:

  • Mit LiveU werden intelligente Cloud-Solutions und End-to-End Live Video Produktionen vorgestellt. Live-Video-Übertragungen können von jedem Standort der Welt aus mit leichtgewichtiger, einfach zu bedienender Ausrüstung stattfinden.
  • AJA stellt hochwertige Konverterkarten her, die für den Einsatz in OpenGear-Frames verwendbar sind, beispielsweise Video und Audio over IP mit Dante, Fiber oder HDMI/SDI Conversions.
  • Filmemacher und Videographer setzen auf Aputure, die hochwertiges, professionelles Filmequipment anbieten, unter anderem High-End LED-Lichter.
  • Auch Avid wird auf der IBC 2022 vertreten sein. Ihr Schwerpunkt liegt auf Video- und Audioproduktionen, von Software für Tontechniker, Produzenten und Toningeneuren über Videobearbeitungssoftware für die Postproduktion bis hin zu Medienmanagement, Medienspeicher und On-Demand-Diensten.
  • Marshall Electronics ist nun seit über 40 Jahren im Geschäft und bietet verschiedenste Multimedia-Systeme für Video-Broadcasts, Pro A/V, Pro Audio und OEM Anwendungen. Das Hardwarelineup reicht über POV und PTZ-Kameras und Format-Konverter bis hin zu Konferenzmikrofonen.
  • Auch Blackmagic Design werden als Aussteller vor Ort sein und ihre neuesten Technologien und Produkte vorstellen. Mit ihrer breiten Palette von Videoeditor-Hardware und -Software über Liveproduktionsmixern bis hin zu Cinema-Kameras zeichnen sie sich durch ein hohes Maß an Qualität aus und sind weltweit führend in Punkto Videotechnik.
  • Wertvolles Broadcast-Equipment muss auch sicher verstaut werden. Dafür sorgen die hochwertigen Transportkoffer von NANUK, die aus NK-7-Harz bestehen und mit ihren PowerClaw-Verschlüssen dafür sorgen, dass das Innere immer staub- und wasserdicht verschlossen bleibt. Das personell angepasste Schauminnenleben wird genau auf den Wunsch des Kunden angepasst.
  • Als Hardware- und Software-Unternehmen ist NewTek für Postproduktionen die richtige Wahl. Liveevent-Produktionen und Rundfunkhäuser vertrauen auf die erstklassigen Produkte wie die TriCaster-Linie, die komplette Videoproduktionssysteme darstellen.
  • Wenn es um Audioequipment in Form von professionellen Kopfhörern, hochwertigen Mikrofonen und kabellosen Übertragungssystemen gibt Sennheiser den Ton an. Sowohl Musiker als auch Filmemacher sind vom großartigen Sound des deutschen Herstellers überzeugt.
  • Über 40 Jahre Erfahrungen bringt Sony mit und steht für innovative Technologie und langjährige Expertise. Kabellose Radiomikrofone finden sich ebenso im Portfolio wie erstklassige Cinema-Kameras und hochwertige Kameralinsen.
  • Teradek bietet Streaming-Hardware in Form von drahtlosen Übertragungssystemen an. So können Streaming-Lösungen mit hohen Auflösungen auch kabellos realisiert werden.