Insta360 One X: 360 Grad mit 5,7K

Die Insta360-Familie darf sich auf ein weiteres Familienmitglied freuen: Die Insta360 One X

Die Insta One X ist in der Lage, sphärische Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde in 5,7 K aufzunehmen. Sie kann auch Aufnahmen in 4K mit 50 Bildern pro Sekunde und 3 KB Aufnahmen mit 100 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Es sieht so aus, als wäre die GoPro Hero7 Black nicht die einzige Action-Kamera, die eine gimbalartige Bildstabilisierung bietet. Der Hersteller sagt, die One X verwendet einen bahnbrechenden FlowState-Stabilisierungsalgorithmus, der Bewegungen in alle Richtungen analysiert. Das bedeutet, dass man die One X überall anbringen kann und das Material professionell stabilisiert ist.

Die One X verfügt außerdem über eine neue TimeShift-Funktion. Mit dieser Funktion können Benutzer die Geschwindigkeit verschiedener Teile eines Clips anpassen kann. Somit sind Nutzer in der Lage, Momente in einem Clip auszuwählen und je nach Szene entweder einen kinoreifen Zeitlupeneffekt oder eine Beschleunigung anzuwenden.

Im Gegensatz zum Vorgängermodell hat die ONE X keinen Stecker, um ihn mit einem iPhone zu verbinden. Stattdessen wird alles was man aufnimmt entweder kabellos oder über ein Micro-USB-Kabel übertragen.

Für die Kamera gibt es auch eine App, die eine breite Palette von Funktionen und Bearbeitungs-Tools bietet.