Integration – Service & Support

Service & Support

Planung, Installation, Nachbetreuung, Instandhaltung

Die Umsetzung von Gesamtprojekten startet für uns nicht bei der Bestellung, sondern schon weit im Vorfeld. Wir stehen unseren Kunden schon ab dem Zeitpunkt der Projektidee zur Verfügung. Unsere Verantwortung ist mit dem Übergabeprotokoll nicht beendet, wir stehen mit einem dedizierten Service Team für unsere Kunden während des gesamten Projektlebenszyklus zur Verfügung. Für unsere Kunden übernehmen wir auch gerne den Service und Support von Fremdsystemen.

CASES & PROJEKTE

ORF LICHTSTATIVE

Damit der ORF eine noch effizientere Nutzung seiner Studios am Küniglberg organisieren kann, wurden Anfang des neuen Jahrtausends die Liststative ausgeschrieben. Als Ergebnis der Vergabeverfahrens wurde die ETAS gemeinsam mit Systec-Sachter mit der Umsetzung beauftragt. Innerhalb des Projektteams wurde auf Basis der Anforderungen vom ORF ein Gerät entwickelt, dass die Qualitätsansprüche des ORF in allen Belangen übererfüllt. Mehr dazu

WIENER STAATSOPER

Um ihrem Ruf an Tradition vereint mit Innovation auf qualitativ höchster Ebene gerecht zu werden, hatte die Wiener Staatsoper im Jahr 2014 eine echte Challenge in Leben gerufen. Sie wollte den weltweit ersten 4k Livestream produzieren. Als Aufführung wurde Verdis Nabucco mit Plácido Domingo ausgewählt. Die Vorbereitungen umfassten eine Vielzahl an Projektkoordinationsgesprächen der ETAS, unter anderem mit Samsung, die als Projektpartner gewonnen wurden. Mehr dazu

FH ST. PÖLTEN

Um eine perfekte Platform für die Auszubildenden zu schaffen, wurde im Jahr 2007 eine Ausrüstung der Studio-Infrastruktur gemacht. Neben kosteneffizienten JVC 3-Chip Studio-Kamera-Zügen kam an Panasonic Bildmischer zum Einsatz. Die Ausleuchtung des Studios wurde mit ARRI Studioleuchten ideal umgesetzt. ETAS ist Ausrüster im Studiobereich, Lieferant für ENG Geräte und unterstützt die Fachhochschule zusätzlich bei der punktuellen Anmietung von Systemen für kurzfristige Einsätze. Mehr dazu

MEHR ZUM THEMA

DJI stellt Mavic Air vor

Die mobilste 3-Achsen-Gimbal 4K-Kameradrohne mit SmartCapture, FlightAutonomy 2.0 und erweiterten Pilotenassistenzsystemen DJI, weltweit führend in der zivilen Drohnen- und Luftbildtechnologie, stellte heute Mavic Air vor, eine ultramobile, faltbare Kameradrohne mit höherer Leistung , intelligentere Funktionen und größere kreative Möglichkeiten als jede andere Verbraucher Drohne. Mehr dazu

Ankündigung Tello mit DJI Technik onboard

Trotz des Wachstums des Internets in den letzten sieben Jahren nimmt die Nutzung von gebührenfreien Telefonnummern in der Fernsehwerbung weiter zu,… Mehr dazu

Benötigen Sie professionelle Beratung? Rufen Sie +43 (1) 6655660 an oder schicken Sie uns ein E-Mail: etas@etas.at