Vizrt hat NewTek übernommen

und wird damit eines der größten Unternehmen im Broadcast Bereich, das IT-basierte Lösungen für Videoproduktionen anbietet.

Vizrt´s CEO Michael Hallén wird der CEO der neuen Organisation sein. Dr. Andrew Cross wird die Position des Präsidenten der gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsabteilung übernehmen und wird Mitglied im Vizrt Management Team.

Vizrt und NewTek verfügen jeweils über starke Marken und komplementäre Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle. Infolgedessen wird Vizrt weiterhin im Direktvertrieb die High-End Märkte bedienen, während NewTek über seinen weltweit etablierten Vertriebskanal die breiteren Märkte ansprechen wird.

NewTek wird ein separater Bereich von Vizrt werden, der sich auf die aktuellen Zielmärkte konzentrieren und über seine indirekten Vertriebskanäle operieren wird. Vizrt wird für die gesamte neue Struktur der übergeordnete Firmenname sein.

Für unsere NewTek Kunden ändert sich gar nichts, außer das ETAS schon vor längerem Kompetenz im Bereich Vizrt Produkte und Lösungen begonnen hat aufzubauen, und unsere Kunden damit in Kürze auf eine breitere Palette an Produkten über ETAS zugreifen kann.